Home
NEWS
Zurück/Return

05.10.2015

Knappe Niederlage der U16 zum Saisonstart

Mit einer knappen 27:30-Niederlage gegen Sportunion Edelweiß Linz startet die U16-Mannschaft der Union Vöcklabruck in die neue Handballsaison. Trotz 12:11-Pausenführung, machten sich in der 2. Spielhälfte der Umstand, dass man aufgrund der Umbaumaßnahmen in der Bezirksporthalle noch nicht trainieren konnte, bemerkbar. Die Partie ging mehrfach hin und her, aber auch jeweils sieben Tore von Max Pichler und Patrik Kriehs bzw. sechs Treffer von Ivan Ivanko konnten am Endergebnis nicht mehr ändern.

13.06.2015

U16-Turniersieg bei Union Edelweiß Linz !!!

Auf den Erfolgsspuren von Conny Wilczynski, der im Herbst 2014 die Union HYPO Vöcklabruck mit einem Gasttraining beehrte, wandelt die U16-Mannschaft der Vöcklabrucker Handballer.
Beim Rasenturnier der Union Edelweiß Linz siegte die Truppe ohne Niederlage u.a. gegen die Mannschaften des Gastgebers und des HC Linz. Als Torschützen trugen sich Ivan IVANKO, Max PICHLER, Patrik KRIEHS und Daniel KUTSCHER ein, der am Flügel tolle Partien zeigte. Souverän natürlich auch David GIBBS im Tor, der mit einem Rückraumwurf ebenfalls ein wunderbares Tor erzielte.

22.05.2015-18:30

Auswärtsspiel: UNION Hypo Vöcklabruck- HC Eferding

Beim letzten Spiel der Saison unterliegt die UNION Hypo Handball Vöcklabruck dem Handballclub Eferding mit 17:26. Die ersten 20 Minuten des Spiels konnten die Vöcklabrucker sehr offen gestalten und waren zwischendurch sogar mit 2 Toren in Führung. Doch leider schlichen sich vor allem im Angriff viele Fehler ein. Zudem waren die Herren körperlich bereits etwas müde, die Saison dauert nun schon sehr lange.
Nichtsdestotrotz gratulieren wir den Herren zum 1. Platz im Unteren Play-Off und sind schon gespannt, was die nächste Saison bringt.

17.05.2015

Minitunier in Vöcklabruck

Beim Heimturnier der UNION Vöcklabruck konnten unsere jüngsten Handballer einen tollen Erfolg verbuchen. Sie gewannen das U9- Turnier gegen Mannschaften von SK Traun, HC Eferding, ASKÖ Urfahr, HC Linz AG und Union Edelweiß Linz ungeschlagen.
Als Torschützen trugen sich dabei unter anderen Xaver Ruttenstock, Söllinger Kevin und Gut Jonas in die Liste der erfolgreichsten Handballer ein.

10.05.2015

Auswärtsspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-SG Wels/Lambach 2

Mit dem 25:20-Sieg konnten sich die Vöcklabrucker Herren den 1. PLatz im unteren Play-Off sichern!
Aus dem Spielbericht sieht man wer unsere Goalgetter sind: Christian Peter, Franz Wiener, Berni Westerkam, Markus Hofstätter, Andreas Ahamer, Alexander Schwameder und Ivan Ivanko.

30.04.2015

Heimspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-HC Eferding

2 Punkte konnten unsere Herren beim letzten Heimspiel der Saison gegen den HC Eferding klar machen. Mit plus 5 gingen die Vöcklabrucker in die Pause, konnten in der ersten Phase der 2. Halbzeit sogar auf plus 9 erhöhen. Doch die Eferdinger gaben nicht auf und kämpften sich wieder auf 2 Tore heran. Die letzten 15 Minuten waren geprägt von Spannung und Emotionen, es war die heiße Phase des Spiels....
Am Ende siegten die Vöcklabrucker knapp mit 27:25. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Wiener Franz (10 Tore).
Danke an alle Fans für die super Stimmung und eure Unterstützung in dieser Saison!

28.04.2015

NEUE mobile Website!!!

Einfach testen! Nun ist alles in einem angenehmen Format zu lesen!

18.04.2015-16:30

Heimspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-SG Wels/Lambach 2

Nach einer schwachen torarmen ersten Halbzeit (6:6), konnten die Vöcklabrucker Herren ihre Leistung nach der Pause steigern. Chancen wurden genutzt und in Tore verwandelt. Somit ergab sich ein Endstand von 21:17 und unsere Herren konnten sich 2 wichtige Punkte im unteren Play-Off sichern.
Weiter so!!!
Unter den Zuschauern befand sich auch erstmals Maximilian, das jüngste Mitglied der Handball-Familie, was seinen Papa, Zauner Daniel, zu extra Motivation verhalf.

14.03.2015

Heimspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-Sportunion Edelweiß Linz 1

Beim letzten Heimspiel im Grunddurchgang gegen Sportunion Edelweiß Linz 1 hatten unsere Herren leider das Nachsehen. Trotz geschrumpften Kader kämpften sie bis zum Schluss, mussten sich jedoch dem sehr schnellen Spiel der Linzer mit 21:34 geschlagen geben. Die Talente der U16 David und Ivan konnten sich erfolgreich in die Torschützenliste eintragen.
Beim letzten Spiel im Grunddurchgang, nächstes Wochenende gegen SK Pastl Traun (Tabellenführer), muss leider auf den Torschützen-Besten der Vöcklabrucker, Peter Christian, verzichtet werden.

08.03.2015

Heimspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-SG Wels/Lambach 2

HEIMSIEG!!!!!!! Mit 22:20 holten sich die Vöcklabrucker zwei hart erkämpfte und verdiente Punkte! Gratulation an die ganze Mannschaft, die mit viel Teamgeist und super Einzelaktionen das Spiel gegen Wels/Lambach/Gmunden 2 für sich entscheiden konnte!

06.03.2015

Heimspiel: UNION Hypo Vöcklabruck-SK Keplinger Traun 2

Die ersten 25 Minuten waren die Leistungen der beiden Mannschaften ziemlich ausgeglichen. Aufgrund einiger technischer Fehler der Vöcklabrucker konnten die Gäste ihre Chancen nutzen und gingen mit plus fünf Toren in die Pause (10:15). In der 2. Halbzeit bauten die Trauner ihre Führung kontinuierlich aus und trotz Leistungssteigerung der Vöcklabrucker in den letzten 5 Minuten konnten sie das Spiel mit 18:27 deutlich für sich entscheiden. Besonders hervorzuheben ist wieder einmal die starke Leistung unseres Goalkeepers Sebi Pöckl.

Ältere Beiträge sind in unserem Archiv zu finden!